Gut Lonken • Dorfstrasse 73 A-C • 30916 Isernhagen KB
+49 511 9055903

3 Stutenlinien

Oldenburger Pferd

1

Unsere Leidenschaft gehört dem Oldenburger Pferd. Aus diesen pflegen wir drei Stutenlinien mit großem Stolz

Aufnahme-Bescheinigung

Der Aloysia-Stamm

1

Im Jahre 1986 kaufte Manfred Langelüddecke die damals erst 3jährige Oldenburger Stute „Aloysia I“ aus Salut-Abstand aus der Zucht von Drubrovka Conradshaus. In Abstand trifft dieser Stamm auf die ursprünglichen Trakehner im Vater Abglanz. Über diesen Stutenstamm schreibt die Zeitschrift des Oldenburger Pferdezuchtverbandes „Pferdeforum“ (12/2015 S. 19): „Aus dem Stutenstamm der Abglanz/Trak.-Enkelin Aloysia stellte das Züchterhaus Langelüddecke Auktionskandidaten in Serie“. Diesem Stamm entspringen unsere Stuten Astafei, Astafine und Fine.

Der Neastate-Stamm

1

Auf den Zuchthof Josef Kathmann kam die Linie durch die Staatsprämienstute Neasta IV von Grundner. Auf der Bezirksschau in Essen i. O. errang sie den Titel der Siegerstute. Noch am gleichen Tag kaufte Clemens Kathmann die Hoffnungsträgerin von der Besitzerin Witwe Huslage aus Brokstreek. Ihre Tochter Neastate von Lord, geboren 1971, wurde zur Stammmutter der modernen Sportpferde des Zuchthofes Kathmann. Die Anpaarungen mit Vollblut (Miracolo xx), dem Anglo-Araber Inschallah und Halbblütern wie dem Selle Francais-Hengst Furioso II brachten vielseitiges neues Blut in die Stutenlinie. Die Stuten der Nea-Linie sind besonders im Sport erfolgreich, die Hengste vererbungsstark und die Fohlen

Der Maradonna-Stamm

1

Fürstenball, ein Sohn der Maradonna, repräsentiert eine Klasse für sich. Maradonna brachte neben dem Multichampion Fürstenball außerdem die Sport-erfolgreichen Hengste Desiderio und die Auktionsspitze Winehouse. Es war daher unser Bestreben, eine Stute aus diesem Stamm zu erwerben. Anläßlich der Elitefohlen-Aktion 2014 gelang es uns mit Marietta, eine solche Stute aus dem Besitz von Manfred Sieverding zu erwerben. Marietta ist jetzt dreijährig und darf noch den Vergnügungen einer Jugendlichen uneingestränkt nachgehen.

Gut Lonken Stuten – das Fundament und die Garanten unseres Erfolgs!

Kompromisslose Abstammung

1

Das Genmaterial eines Fohlens stammt überwiegend von der Mutter. Erfahrene Züchter behaupten: Die Mutter hat den größeren genetischen Einfluß als der Vater! Die moderne Genetik gibt ihnen dabei Recht. Die Mutter liefert nicht nur das Genmaterial, das aus dem Zellkern stammt, sondern auch das Erbmaterial, das sich in den Zellorganellen befindet. Viel zu wenig Augenmerk wird auf die Stuten gelegt, allzu oft spielen sie eine untergeordnete Rolle. Wir sind überzeugt: Den Mütter mit ihrer Vererbungskraft muß mehr Beachtung entgegengebracht werden! Keineswegs darf eine Zuchtstute nur deswegen in der Zucht eingesetzt werden, weil man sie sonst nicht mehr gebrauchen kann. Wir sind überzeugt, dass eine wertvolle Stute, die sich auch entsprechend vererbt, für die Zucht geboren sein muß. Die Stuten sollen den Hengst perfekt ergänzen. Wir sind stolz auf sorgfältig ausgewählte Stuten, die prädestinierte Mütter zukünftiger Sportstars sind.

Exterieur

Unsere Stuten sind nach tadellosem Exterieur ausgewählt worden. Folglich findet sich bei uns keine Zuchtstute, die nicht prämiert worden ist.

Interieur

Ein freundliches, umgängliches Wesen ist unabdingbare Voraussetzung, um auf Gut Lonken in der Zucht eingesetzt zu werden.

Sportlichkeit

Auch unsere Stuten werden auf Turnieren vorgestellt. Leistungsbereitschaft und Eignung für den Sport stellen sie so unter Beweis.

Gut Lonken

Unsere Stuten

1

Sie sind das Fundament und die Garanten unseres Erfolgs! Kompromisslose Abstammung, tadelloses Exterieur, vorbildliches Interieur und hohe Sportlichkeit bilden dazu die Grundlage.

El.St. Astafei
El.St. Astafei
Astafine
Astafine
St.Pr.St. Fine
St.Pr.St. Fine
El.St. u. St.Pr.St. Fynja
El.St. u. St.Pr.St. Fynja
Marietta
Marietta
Nailanda
Nailanda
Odysseia
Odysseia
Rose of Heaven
Rose of Heaven